…offline arbeiten…

Tjo, heute war der erste Arbeitstag nach einer 14-tägigen gelben „Urlaubsperiode“. Hat spass gemacht, nette Gespräche mit Kunden und Kollegen, war gut.
Und dann, so gegen 15:33 Uhr, Ich nehm eben eine Bestellung fürn Webhostingpaket entgegen, und wunder mich das das Phoneordertool bösartig spinnt, ist plötzlich ICQ offline, die Kundendatenbank meldet einen Timeout und ringsum hör Ich meine Kollegen rufen

Is bei eisch aach das Netz weg?

Satte 75 Minuten lang war das gesamte Supportzentrum weg vom Fenster 😛 Das ist ziemlich blöde, wie will man denn Supporten wenn man keine Kundendaten sehen kann, geschweige denn nicht mehr an die Server rankommt die man Supporten soll? Das ist dann in etwa so, als würde man in einer Fabrik das Band abschalten.

Alles steht. Nix geht mehr. Nada. Niente. Neischd. Noppes.

(Geile Wörter irgendwie… ;))
Und als Sahnedupfen obendrauf dann, als das Netz wieder da war, die etwa 1 Stunde alte Mail von der IT, das das Netz weg ist …

😐 :mrgreen:

Sag was dazu! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s