Scherzanrufe an der Hotline…

Ich arbeite ja an der Hotline eins grösseren Deutschen ISP & Webhosters, und schiebe ab und an auch Nachtdienst… da ist man ja froh wenn mal jemand anruft, aber verarschen lassen muss Ich mich net…

Das hier ist schon eine Weile her, und Ich habs eben nochmal ausgegraben:

Das Fon klingelt, Ich geh pflichtbeflissen dran, sag meinen Spruch, und höre folgendes:

*deutschrussischerakzent*

K: „guden dag, main huund is gabut“
I: „Bitte?“
K: „ja, main huund is gabut“
I: „…da würd Ich ihnen eher einen Tierarzt empfehlen…“
K: „Nain, is dechnischer Huund, so mit Kabel und Arsch und allem…“

…da wurds mir dann zu bunt und hab ihn freundlich aber bestimmt aus der Leitung komplementiert…

Kurze Zeit später, wieder ein Anruf, bei dem Ich denken muss ob der Anrufer vorher Daujones gelesen hat…

K: „Ja, guten Abend, ich hab eine CD in mein Floppy geschoben…und verriegelt…jetzt gehts nimmer…“
I:*G* „Ahm, bitte WAS?“

*ich hör mich plötzlich doppelt, also hat er den Lautsprecher an, damit noch irgendjemand mithören kann!*


K: „Ja, hab ne CD zurecht geschnitten und ins Floppy geschoben… was soll Ich jetzt machen?“
I: „Also mal ehrlich, Ich glaub dir nicht so recht…“

*da es sich um einen recht jungen Anrufer und imho sowieso nicht ernst war, fing Ich an ihn zu duzen*

K: „Doch, ich wollt wissen was dann passiert…“

*zwar nicht GANZ mein support, aber mal sehen was noch kommt*


I: „Tja, das Laufwerk ist jetzt wohl kaputt, schätz Ich…
K: „Und was jetzt?“
I: „Geh morgen früh zum Händler und kauf dirn neues, die kosten so 20.- noch…“
K: „Nee, ich will mein Floppy behalten, das war so voll getunt und aufgemotzt mit Lichter und so…“
I: „Also mal ehrlich, verar… kann Ich mich selbst…“

Hab ihn noch drauf hingewiesen das Ich seine Nummer aufm Display sehen kann und das er sich bitte aus unserer Leitung verp…. soll, damit Ich mich um RICHTIGE Kunden mit RICHTIGEN Problemen kümmern kann…

…haben die Kids denn Freitagabends NIX BESSERES zu tun als an ner Hotline Paul Panzer zu spielen? 😛

3 Gedanken zu “Scherzanrufe an der Hotline…

  1. Achduschande… aber ich hÄtte da vielleicht anders reagiert aber naja mitten in der Nacht isses auch nicht grad angenehm…

    Normalerweise hÄtte ich ihm vielleicht geranten, das Laufwerk mit Majo zu schmieren, natürlich vorher ausbauen und dann gesagt „und von der Rückseite stocherst du mit nem Schraubenzieher rein“: Wenn er dann sagt „Aber da is doch kein Loch!“ Dann würd ich ihn ins Messer laufen lassen „Wie kein Loch? Entspricht das überhaupt dem ISO-8859 Standard?“ *ggg* und „Also mal ehrlich: da hat dir wer echt nen falsches Laufwerk angedreht…“ und so ~;D

    Bei dem Anrufer mit dem Hund: „Da müssen sie mit der Rappertebördelmuffe den kollernden Simmaring wieder justieren, dann geht das, wenn nicht, umtauschen, viel Glück“ *auslegen*

    😉

    Gefällt mir

  2. Tja, vielleicht kommt sowas noch ein paarmal mehr und du hast die echt guten Sprüche auf Lager. *harhar*
    In irgendwelchen Sommerferien vor laaaaanger Zeit haben Kinderlis immer bei uns angerufen und wollten so eine Art Lotterie machen, Fragen beantworten etc. Die haben das tatsÄchlich richtig oft gemacht (zuviel Geld oder was?). Mein Schwesterchen hat dann irgendwann mal Slowakisch mit denen geredet, dann war erstmal Sense. Als ich die spÄter auch mal wieder dran hatte, hab ich einfach irgendwas reingelallt (mit slowakischen Akzent) und ich konnte nur noch hören:“Ah, die Alte schon wieder“ und ein nettes „*klick*“ und aufgelegt war ich. MEIN Sieg über die WÄnster^^

    Gefällt mir

Sag was dazu! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s