ICH BIN SUPER!!!

…meinte die Kundin eben in ihrer Antwortmail 😀 Warum? Weil sie das Glück hatte gestern Abend an meinem Apparat rauszukommen anstatt bei einem der anderen Standorte. Die hätten bei dem Fall dann sicherlich auch die Füsse gestreckt oder weis Gott was angerichtet 🙄

Zur Vorgeschichte:

Die Kundin hat einen uralteditor (www.artist, von anno 2000) der die Website bei jedem publizieren komplett neu hochlädt und dabei jedesmal die FTP-Connection zum Webspace killt. Da es sich um mehrere hundert Dateien handelte, kam das Tool offenbar nicht mehr damit zu recht. Die Kundin wollte eigentlich nur die neue Version ihrer Website hochladen, und dann auch einen anderen Editor verwenden. Das publizieren auf den lokalen PC um die HTML-Version der Site zu erhalten war aber nicht möglich, da das Programm keine entsprechende Option aufwies.

Also: Einen lokalen Webserver installieren und auf localhost hochladen, um die HTML-Files zu erhalten die man dann auch mit einem anderem Editor bearbeiten und per normalem FTP hochladen kann.

Und womit installieren wir diesen Webserver? Mit XAMPP 🙂 Die Kundin also am Telefon auf die Downloadseite dirigiert, erklärt was sie wo runterladen muss, die Installation durchgegangen… und dann an die Wand gefahren. Hatte nämlich das XAMPP-Lite erwischt, und das kommt ohne FTP-Server 😛 Den hätten wir aber benötigt 😉 Also nochmal geguckt, und erkannt das es das XAMPP-Basispack hätte sein müssen 🙄 Es war dann aber schon weit nach Mitternacht, und die Kundin wollte eigentlich Feierabend machen. Also hab Ich ihr eine Anleitung per Mail versprochen. Ich muss dazu sagen das die Frau mit ihrem PC umgehen konnte und die technische Begabung aufwies die Ich bei vielen Kunden einfach vermisse!

Hab dann den XAMPP-Basispack erstmal runtergeladen, und Installation und Konfiguration auf einer unserer virtuellen Testrechner durchexerziert, was ohne Probleme funktionierte. Anschliessend die notwendigen Schritte, URLs und einige Softwareempfehlungen (Filezilla, NVU) in eine Mail gepackt und ab dafür.

Heute fand Ich dann die Antwort darauf in meiner Supportmailbox 😀

SIE SIND SUPER!!!!!!

Das hat alles supergut hingehauen und funktioniert. Mit dem HTML-Editor (NVU) muss ich mich noch befassen (ist jetzt eine englische Version, muss ich mal gucken…), aber zum Glück nicht mehr heute. Wichtig war ja, dass wir wieder online sind. Habe schon Mails bekommen, ob uns was passiert sei – der Fanclub eben, hihi. Nun können sie sich unsere Bande dann mal anschauen unter www.almansors.de.

Also, VIELEN, VIELEN DANK NOCHMAL!!!

Ich werde sofort noch die Support-Beurteilung absenden. Und danach gehe ich dann schlafen – dann wird diese Nacht wenigstens eine halbe Stunde länger als die letzte 😉 Ich wünsche Ihnen noch eine angenehme Nacht und nur nette Anrufer!!!!

Viele dankbare Grüße

Solche Cases und Kundenfeedbacks können einem eine ganze miese Woche verzuckern! 😀

Hier die Links zu XAMPP, FileZilla und NVU:
http://xampp.de
http://filezilla.de
http://www.nvu-composer.de/

2 Gedanken zu “ICH BIN SUPER!!!

  1. Ist immer schön wenn man in dieser tristen Welt auch ab und an mal ein Erfolgserlebniss hat. Gut ist auch wenn man weis was man gegen diverse Probleme machen kann und diese dann auch an den Mann, oder in diesem Fall an die Frau, bringen kann. Das Wissen macht´s.

    Gefällt mir

Sag was dazu! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s