Oracle auf WindowsVirtualServer?

Ein Kunde wundert sich warum die Installation von Oracle(!) auf dem kleinsten Windows-V-Server abbricht. Nachdem der Kollege den Kunden davon überzeugt hat das ein Monster wie Oracle sich zum Win-V-Server verhält wie WinXP zu einem alten 486DX-33 kommt irgendwo aus den tiefen des Büros der knochentrockene Spruch:

…dat is wie wennse mit deim zweizentimeterschwanz ein dreihunnertkiloweib ficknwills…

…es ist verdammt schwer unter diesen Umständen ohne schmerzhaften Lachkrampf zu supporten! :mrgreen:

4 Gedanken zu “Oracle auf WindowsVirtualServer?

Sag was dazu! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s