Windows Vista ist draussen

Windoof Wixa… aähm… Ich mein Windows Vista, der XP-Nachfolge-Horror von Microsoft ist ab heute in den Läden zu erhalten. Herzlich hässlich willkommen beim Betatest sag Ich dazu. Vista bietet optische Spielereien die einen gewaltigen Resourcenhunger haben. Und die kein Mensch wirklich braucht. Vista bringt fragwürdige DRM-Mechanismen mit, die dem versierten User zum unmündigen Benutzer machen. Vista selbst ist scheisse teuer und zwingt durch die Bank den Benutzer zum Kauf neuer, ebenso teurer Hardware. Also genau so wie mans von Microsoft-Produkten gewohnt ist. 😯 🙄

Ich werds hier halten wie mit dem Wechsel von ´98 auf XP: 2 Jahre warten. Bis man dem neuen OS seine Kinderkrankheiten ausgetrieben hat… sofern Ich dann überhaupt noch Windoof benutze. Mein nächster neuer Rechner könnte nämlich durchaus auch ein Mac sein 😎

4 Gedanken zu “Windows Vista ist draussen

  1. meine zukünftige Daddelkiste wirds wohl brauchen müssen,
    bis dahin mach ich mir aber in Ruhe ein Bild.
    Xp wurde ja ähnlich angefeindet und von allen Windosen gefällts mir am besten.

    @MaoBe: Echt nen Mac?? 😯
    Du weist doch wie unsere Mac Kunden sind 😡

    Gefällt mir

  2. Der Mac ist das was der PC schon lange sein sollte! 🙄 Wir haben so gut wie keine „Mac-Kunden“. In 7 Jahren 1&1-Customer-Care hatte Ich vielleicht 30 Mac-User an der Line. Im Gegensatz zu zigtausenden PC-UsernBenutzern … wer von beiden mehr stresst dürfte klar sein … 🙂

    Gefällt mir

Sag was dazu! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s