Bayrisch Texas!

Wer dieser Tage die Medien verfolgt, stösst immer wieder auf die unsägliche Killerspieldebatte, der jetzt sogar Gesetzesentwürfe gefolgt sind, deren Tragweite offenbar den Politikern selbst nicht mehr bewusst ist. Soweit Ich das überblicken kann, kommen alle diese sinnentleerten Dinge -wie so oft- aus Bayern 🙄

Hierzu einige Kommentare aus der Blogosphäre:

http://www.lawblog.de/index.php/archives/2007/02/13/billige-mietkassetten/
http://www.manavortex.de/blog/index.php?/archives/1508-Jetzt-reichts….html
http://scorpiodorp.wordpress.com/2007/02/14/noch-ein-gesetzentwurf-zum-jugendschutz/

AUFSTAND GEGEN VON DER LEYEN
Beckstein fordert totales Verbot von „Killerspielen“

Offener Streit in der Union: Bayerns Innenminister Beckstein geht das von Bundesfamilienministerin von der Leyen geplante Sofortprogramm gegen sogenannte Killerspiele nicht weit genug. Er fordert ein generelles Verbot – das würde sich nicht auf Spiele beschränken. mehr…

Gesetz mit Nebenwirkung: Das Ende des Pornofilm-Verleihs
Gewalt in Videospielen: Killerspiel-Gesetz noch in diesem Jahr

Siehe auch:
http://phantastischewelten.de/gedacht/beckstein-und-die-killerspiele/
http://phantastischewelten.de/gedacht/die-killerspiele-mal-wieder/

Die Betonkopferten brauchen sich nicht zu wundern, wenn ihnen bei dem Dünnsinn den sie da verzapfen der Nachwuchs, respektive die Wähler davon bzw. zu anderen, vielleicht fragwürdigeren Parteien laufen. Ein Verbot wird, ausser mehr Geschäftspleiten, Raubkopien und Filesharing, nichts bringen. Das Medium wird durch ein Verbot sogar noch schwerer zu kontrollieren würde Ich sagen und der nächste Amoklauf kommt auch ohne Killerspiele und Pornofilme. Mal davon abgesehen das hier wieder ein Stück mehr am „UNmündigen Bürger“ gearbeitet wird. Anscheinend will man UNS das denken abnehmen, oder abgewöhnen. Was das sich das Denken abgewöhnen betrifft, gehen die Herren Beckstein und Co ja schliesslich mit bestem Beispiel vorran. 😈 😛

Hier noch ein Link mit weiterführenden Links von Heise.de:

Unionsfraktion prüft härteres Vorgehen gegen „Killerspiele“ als Familienministerin
Medienwissenschaftler: Kein neues Gesetz für Gewaltspiele nötig

5 Gedanken zu “Bayrisch Texas!

  1. Ich weiß nicht, ob ich lachen oder heulen soll…

    In letzter Zeit tendiert es aber immer mehr in Richtung heulen….. vor Wut.

    Ja richtig!

    Diese Entmündigungsversuche des Bürgers, Verdummung der nicht-technik-afinen Bevölkerung und unverblümten Schreie nach Zensur könnten mehr “Amok-Lauf-Gelüsteâ€? als 10 Jahre “Killerspieleâ€? am Stück erzeugen!

    Meiner Meinung nach ist diese „Diskussion“ DAS Paradebeispiel des Generationenkonflikts par excellence.
    Auf die derzeitige demographische Lage brauche ich ja nicht hinzuweisen…

    Ich könnte so kotzen!

    Gefällt mir

  2. Bin mal gespannt wann der erste Amokläufer auftaucht der mit politischem Gerede um sich „schiesst“. Hoffentlich werden dann Politiker auch verboten 😉

    Gefällt mir

  3. Hier ist die bayrische geheime Weißwurschdpolizei!
    Nehmen Sie die Hände von der Tastur, wir holen Sie gleich zur Umerziehung ab.
    Sie werden ein wundervolles Leben bei Maßbier und Heimatfilme aus der guten alten Zeit leben in Zukunft!

    Gefällt mir

  4. Ach, gemma.

    Ich zieh jetzt los, nen kleinen Raid auf den Bundestag.

    Mein Questgeber sagt mir, ich soll..Momeeent.. *Questlog aufklick* Ah da…10 Abgeordnete plätten, 20 Aktenkoffer looten und außerdem dem Kopf von der Uschi da..ääh..Kanzlerin (GoldElite-Mob 54 ), genau, den soll ich ebenfalls einpacken.

    Questbelohnungen sind..mh.. ne blaue Zelle in so ner Luxus-Suite und..haaach, ebenso geil, die schwarz-weiß-gestreifte Plattenrüstung. Nach dem Ding gier ich schon seit Ewigkeiten, denn das gibts nicht mal im Auktionshaus zu kaufen.

    So. *Zweihänder pack und auffordernd in die Runde schaut* Wer kommt mit? Wir könnten noch’n paar Heiler gebrauchen.

    😛

    Gefällt mir

Sag was dazu! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s