Ganz schwartz und tigriert?

2 Sehr niedliche Kätzchen, einer der ganz schwartz ist und der anderer ist tigriert, suchen eine Pfegefamilie.

Kam eben per Rundmail in meine Firmeninbox.

Was, bei den Göttern von Kobol, ist „tigriert“? Hat man das dann mit einem Tigriereisen gemacht? Wollte man da vielleicht nicht eher „fritiert“ schreiben? Und wie lange halten die sich? Bei -18°C sicher gut 6 Monate. Und was ist eine „Pfegefamilie“? Will Ich das eigentlich wirklich wissen? Und wie schwarz muss der einer sein das er „ganz schwartz“ ist? Sicher ganz viel schwartzer als der anderer, oder?

😈

2 Gedanken zu “Ganz schwartz und tigriert?

Sag was dazu! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s