Der Tschäkpott

Joa. Gab mal wieder Loddotschäkpott. Mit 43 Mellonen Oiros drinne. Das wärn gut 80 Mellonen Makk. Näch. Was tät Ich mit so viel Geld machen tun wollen? Noja, Leben erstmal, reisen, neuet Auto, geile Wohnung, Klamotten, elektrische Schnickschnacks, Weiber und Paaadie. Mian Inselchen kaufen tun. Was von dem Zaster anlechen, denn wemma schon Zaster hat will man ja eichentlich noch mehr Zaster, näch, für Weiber un Paadie? Vielleicht wieder auffe Uni weil Weiber und Paaadie. Aber nix anstrengendes. Irgendwas sinnloses aber cooles. Filisofie odder so. Vielleich kauf Ich mia dann auch gleichn Dokter. Gibs ja für billich im Ausland, son Wisch.
Aber watt scönet und watt guted tät Ich auch machen tun. Für maine Fämily was abdrückn, main big Bro´ und seine Kinners und deren Muttertier, örtliche sotziale Einrichtungen unterstützen tun und so. Wemma scho kaine eichenen Blagen in die Welt setzen tut, kammer ja trotzdem was für annerer Leude Bälger was machen, näch? Oder villaicht auch Leuden Geld geben tun damitsesich NICHT vortflanzen tun. Oder so. Aber da wärn die Floggn wohl zu schnelle alle…

Loddo is schon was feines. Für die wo das Geld dann einsacken. Staat und so die Männers mit die dicken Koffers.

Weil, Loddo, das is ja eichentlich nurne Steuer. Auf Leude die wo schlecht in Matte sind… 😐

Ich tät Mir aber sicherlich nen Duden kaufen… 😉

3 Gedanken zu “Der Tschäkpott

Sag was dazu! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s