Verbalaussätziges Kellerkind

Aus einer Kundenmail. Nicht Mir direkt passiert, aber einem Kollegen. Ziemlich hohe Latte für den Rest des Jahres würd Ich mal sagen.

Ihre penetrante Sturheit, gepaart mit Ihrer grenzenlosen
Inkompetenz geht mir langsam mächtig auf den Sack !!!

WAS ZUR HÖLLE NOCHMAL IST DARAN
SO SCHWIERIG MIR EINE LISTE DER 16BIT
TEXTMODE-TREIBER ZU GEBEN ?????????

LUTSCHEN SIE NOCH AN IHREM DAUMEN ???
HAT MAN IHNEN IN DEN KOPF GESCHISSEN ???
ODER SIND IHRE ELTERN GESCHWISTER ???

MEINE FRESSE, STECKEN SIE IHREN SCHÄDEL
DOCH BITTE IN EINEN VOLLEN EIMER WASSER,
DAMIT TUN SIE DER WELT EINEN GEFALLEN.

Dieser überaus nette Zeitgenosse wollte seinen Windoofserver repartitionieren, und bekam es aber nicht auf die Reihe. Er outete sich darüber hinaus als MCP/MSCE und wollte das wir für ihn die Drecksarbeit machen. Allerdings ist ein derartiger Eingriff ins System eines Servers definitiv nicht unser Support, geschweige denn unsere Aufgabe. Sonst wäre es ja kein Administratorserver. Für den unwahrscheinlichen Fall das er das hier findet, lesen und verstehen kann:

Wie schlimm muss Ihre eigene Kindheit denn gewesen, wie tief der Inzest in Ihrer eigenen Familie verwurzelt sein, das Sie derart von sich auf andere schliessen? Ihre Eltern würden Ihnen für einen derartigen Ausbruch wahrscheinlich den Hosenboden stramm ziehen und sich für Sie schämen. Sofern Sie leibliche Eltern und eine Kindheit hatten, und nicht so wie Sie jetzt sind, von irgendeinem Riesenarsch einfach in die Welt geschissen wurden. Wenn Sie ihrer eigenen Hilflosigkeit das nächste mal richtigen Ausdruck verleihen wollen, dann gehen Sie nach Hause und schlagen Sie ihre Schwesterfrau oder treten Sie ihren Hund. Oder folgen Sie doch bitte am besten ihren eigenen Ratschlägen. Damit wäre uns allen ein grosser Gefallen getan. Grosse Eimer gibts im Baumarkt. Oder bei Obi.

So und jetzt geh Ich meinem geschätzten Arbeitskollegen einen Eimer kaufen, denn die Idee ist eigentlich gar nicht so schlecht! :mrgreen:

6 Gedanken zu “Verbalaussätziges Kellerkind

  1. Isses nich. Echt nicht. Eher das ist das Gegenteil eingetreten durch die Änderungen im Team. Solche Ausreisser wie den Spacken da oben wird es immer geben. davon auf den Gesamtkundenstand rückschlüsse zu ziehen zu wollen ist nicht wirklich sinnvoll 🙄 😉

    Gefällt mir

  2. Du müsstest mich eigentlich besser kennen als das ich von so ner Mail auf eine 7 stellige Kundenmenge Rückschlüsse ziehe, sondern auf die Supportsituation durchaus.

    Wenn es sich gebessert hat, dann freut mich das natürlich, denn in den Monaten bevor ich gegangen bin war es unerträglich aber dennoch bin ich froh mir so einen geistigen Dünnpfiff nur noch als passiver Beobachter antun zu können.

    Gefällt mir

  3. Wir hamm den Fall gerade eben noch einmal revue passieren lassen, und sind zu dem Schluss gekommen, das die Beleidigung an sich ja nicht so schlimm ist. Aber das Niveau! Ein bisschen mehr hätte er sich ruhig anstrengen können! :mrgreen:

    Gefällt mir

Sag was dazu! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s