Der Turmbau zu Dubai

629 Meter ist der zur Zeit höchste Turm der Welt hoch. Er heist Burj Dubai und wird -wie soll es auch anders sein- in Dubai hoch gezogen. Und er ist noch nichteinmal richtig fertig! Krasse sache das. Und das erste Projekt mit über 1KM Höhe ist auch schon angekündigt!

Wo mag das hinführen?

Machen wir einen kleinen Ausflug in die Zukunft zum (derzeit) höchsten Turm der Welt…

Eine Durchsage eines Liftpiloten:
„Sehr geehrte Reisende, wenn Sie ihren Blick nach LINKS wenden möchten, können Sie West-Europa in der Dämmerungszone bewundern. Der helle verwaschene Fleck oben ist übrigens London. Wir beginnen jetzt mit dem Landeanflug auf den Stardust-Tower. Bitte schnallen Sie sich an und stellen Sie das Rauchen ein. Bitte beachten Sie die allgemeinen Sicherheitshinweise vor Ihnen. Im unwahrscheinlichen Falle eines Druckabfalls werden Sauerstoffmasken aus der Decke fallen. Die Notausgänge zu den Escape-Pods befinden sich links und rechts an den jeweilig markierten Positionen. Wir werden an Skyhub-13 anlegen. Von dort können Sie mit den MagLev-Bahnen Ihre Reise fortsetzen. Bitte beachten Sie, das sich die Basis des Turmes über 2 Zeitzonen erstreckt, wenn Sie Ihre Reise horizontal fortsetzen. Cpt. Rogers und seine Crew wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im Stardust-Tower.“

Ein Hologramm vor einer Druckschleusse:
„Die Erde durchquert zur Zeit den Strom der Leoniden. Durch die dadurch verstärkt auftretenden Meteoritenschauer ist ein Aussenaufenthalt auf diesem Level leider nicht mehr möglich. Bitte halten Sie sich zum Vorteile Ihres eigenen Wohlbefindens in den GELBEN Innensektoren dieses Levels auf.“

Eine erneute durchsage im anfliegenden Personenshuttle:
„Sehr geehrte Fluggäste, soeben erreicht uns eine Eilmeldung: Aufgrund eines vor kurzem Aufgetretenen Sonnensturmes herrschen in den Aussenbereichen im oberen Drittel des Stardust-Towers erhöhte Strahlungswerte. Beim Aufenthalt in den Aussenkuppeln ist daher entsprechende Schutzkleidung zu tragen. Bitte vergessen Sie nicht beim Betreten Ihr Dosimeter anzulegen. Wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit noch kurz nach rechts unten wenden möchten: der kleine silbrige Flecken da über der Sahara ist die ISS.“

Im Turm:
Achtung eine Durchsage: In das Foyer des LUNA-Hotels hat sich ein Spaceshuttle verirrt. Wir bitten die sich dort aufhaltenden Gäste sich umgehend in die Schutzbunker zu begeben bis unsere Hausflotte das Shuttle wieder in den freien Orbit eskortiert hat. Wir möchten die NASA auf diesem Wege auch nocheinmal darauf hinweisen ihre Piloten doch bitte besser zu schulen.

Aus den News des Turm-Senders Stardust-News-Network:
„Politik: Eine Delegation aus dem fernen China hat eine offizielle Beschwerde bei der Stardust-Tower Inc. eingereicht. Der Turm würde einen zu grossen Schatten werfen… Sport: der Treppenmarathon-Rekordhalter Williams Christy, der vor 3 Wochen seinen Lauf zur Spitze des Stardust-Towers begonnen hatte, ist verschollen! Er wurde zuletzt auf dem Promenadendeck des Euopäischen Sektors gesichtet. Für sachdienliche Hinweise über seinen Verbleib wurde eine Belohnung ausgesetzt.“

Ein Hinweisschild in einem technischen Level des Turmes:
„REMEMBER TUNGUSKA: Bitte keine ausgebrannten Brennelemente mehr aus dem Fenster werfen!“

In einem exklusiven Möbelhaus auf der Spitze des Turmes:
Schild in der Cafeteria: MOON -> 3 Hours to Walk!

DING-DONG-DUNG

…Liebe Eltern, der kleine Jean-Luc möchte aus der Umlaufbahn abgeholt werden…

DUNG-DONG-DING

In diesem Sinne:

Hinein… HINAUF… und darüber hinaus! 😉

Thanx an Matty! *thumbsup*

Ein Gedanke zu “Der Turmbau zu Dubai

  1. Eissporthalle in der Wüste, das höchste Gebäude der Welt, Millionen für einzigartige Autokennzeichen.
    Immer der erste der ein neues Luxusauto oder Supersportwagen fährt.
    Es ist schon beängstigend was in Dubai so abgeht, wobei dies natürlich deutschen Ingenieuren und Luxustuner zu Gute kommt, also wir mit deren Größenwahn Geld verdienen können.
    Aber ob das gut ist, wage ich zu bezweifeln.

    Gefällt mir

Sag was dazu! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s