Obama

Sölala. Er hats geschafft. Nach dem Murks den die Konkurrenz so verzapft hat war es eigentlich abzusehen das es die Repubikaner nicht schaffen werden. Glückwunsch dazu! Und noch lacht er, der Mr. President. Wir werden sehen wie sich sein Gesichtsausdruck im laufe der kommenden Monate verändern wird. Ich denke das diese Wahlen zeigen, das sich der Mensch als solcher durchaus bewegen kann, wenn nur genug im argen liegt. Mal sehen wie das bei uns bei den nächsten Wahlen aussehen wird. Man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben.

Ich frage Mich gerade, ob es jemals eine US-Kaserne geben wird, die den Namen des 44. US-Präsidenten trägt?

Obama Baracks

🙂

7 Gedanken zu “Obama

  1. Obama ist die Hoffnung der USA nicht weiter als die „Bösen“ betrachtet zu werden. Die Frage, ob er die Hoffnungen erfüllen kann wird die Zukunft zeigen. Aber erst einmal ist es auch ein Hoffnungsschimmer für die Welt ein wenig näher zusammerücken zu können.
    Vielleicht nehmen sie ja seinen 2ten Namen: Hussein Barraks :mrgreen:

    Gefällt mir

  2. Der Kalauer gefällt mir :mrgreen:

    Na ja, theoretisch lag ja schon 2004 genug im Argen.

    Normalerweise könnten die deutschen Politiker vieles aus dem diesjährigen US-Wahlkampf lernen, gerade was die Jungwähler-Mobilisierung angeht. Obamas Kampagnen im Internet waren 1a, das muss man ihm lassen (Facebook, YouTube Clips, Twitter, etc.). Da wurde eigentlich so gut wie nichts ausgelassen. Aber wahrscheinlich werden die deutschen Politiker da eh wieder pennen.

    Gefällt mir

Sag was dazu! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s