Physik: 6! Setzen.

Toller Tag heute. Den ganzen Tag schon verpeilt weil Ich ´ne heftige Schnodderseuche hab. Feinmotorik Ade. Immer wieder fällt Mir was auf den Boden oder Ich mache bei den einfachsten Sachen haarsträubende Fehler, weils im Kopf einfach nur noch WATTE hat. Den Kaffee, also die Krönung, gabs eben in der Küche: Physik live! Eigentlich wollt Ich Mir eine Portion Waldfrüchte mit Joghurt machen. Und dazu gefrorene Früchte auftauen. Und dabei ist Mir eine Glasschüssel in der Microwelle geplatzt! Und zwar mit folgendem „Versuchsaufbau“:  Man nehme ein Glasschüsselchen. Fülle es mit 100g gefrorenen Früchten. Das ganze 1 Minute in die Microwelle. Bei 750 watt. Hab das  schon zigmal gemacht und NIE is was passiert. Bis eben. Weil die Welle halt nicht auf Auftauen säuselte sondern mit voller Kraft reinfeuerte. Es klang als würde jemand eine handvoll Kieselsteinchen in einen Blecheimer werfen.  Hat was von Lalligeo im Privaten Werbe-TV… Schätze bei dem was heute so in diversen Tempos gelandet ist, war auch das eine oder andere Stücken HIRN mit dabei. Saubermachen lass Ich erstmal sein, bei Meinem Glück heute bräuchte Ich danach wohl eine Behandlung mit Nadel und Faden… 😐

5 Gedanken zu “Physik: 6! Setzen.

Sag was dazu! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s