Mondfinsternis 2018

Long time no see. Da ist so ein astronomisches Jahrhundertereignis (Mond, Mars UND die Raumstation!) ein guter Anlass wieder etwas Leben in diesen Blog zu bringen. Sichtbar für Meinen Standort auf „Balkonien“ wurde der Mond erst so gegen 22:30 Uhr. Da war er bereits im Kernschatten und so richtig tief rostig blutig ROT. Den Mars konnte man ebenfalls gut erkennen. So stand Ich heute Abend auf dem Balkon, schoss hin und wieder ein Foto, spielte mit Einstellungen und Objektiven (Tele 70/300 und das 50er mit 2-fach-Zoomlinse vorgeschraubt…) und hörte den Grillen beim zirpen zu. Und dem dumpfen Getöse vom Stadtfest unten „im Dorf“. Ob Ich die ISS gesehen habe weis Ich ehrlich gesagt nicht. Es gab einiges an Satelliten zu sehen, die ISS könnte dabei gewesen sein. Auch eine recht grosse Sternschnuppe hatte ihren Auftritt. Dafür das Ich sowas eher selten mache sehn die Fotos recht OK aus, find Ich. 😉 Alles in allem ein toller Abend 🙂

Blue Pearl

Entstanden im November 2014 während einer REHA in der Ergotherapie. Während die anderen bastelten oder malten, hatte Ich an diesem Tag die Kamera mit in der Werkstatt. Dazu ein Kästchen mit Bastelperlen und eine LED-Taschenlampe…

Licht, Laub, Schatten

Es gibt Tage da lohnt es sich richtig mal den Arsch hoch zu bekommen und raus zu gehen. Zumal heute Nachmittag richtig herrlicher goldener Oktober war! Die Bilder von Licht und Laub sprechen für sich, denke Ich, die anderen sind im Laufe der letzten 10 Tage entstanden. Viel Spass beim gucken 🙂

Abstrakt