Zitate: Charme

Charme wächst, wie die Perle, aus einer kleinen Wunde, die sich langsam schließt.
Lilli Palmer, deutsche Schauspielerin (1924 – 1986)

Charme ist der »unsichtbare« Teil der Schönheit, ohne den niemand wirklich schön sein kann.
Sophia Loren, Italienische Filmschauspielerin (geb. 1934)

Charme, zur Haltung gemacht, ist etwas Fürchterliches.
Waffenstillstand mit der eigenen Lüge.

Max Frisch Schweizer Dramatiker (1911 – 1991)

Der Charme ist die Chance der Hässlichen.
Sigmund Graff, deutscher Schriftsteller (1898 – 1979)

Charme – das ist die Eigenschaft bei anderen, die uns zufriedener mit uns selbst macht.
Henri Frederic Amiel, Schweizer Schriftsteller (1821 -1881)

Sag was dazu! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s