Zitate: Essen und Trinken

Es gibt keine ehrlichere Liebe als die Liebe zur Nahrung.
George Bernard Shaw, anglo-irischer Schriftsteller und Nobelpreisträger (1856 -1950)

Dick sein ist eine Weltanschauung.
Kurt Tucholsky, deutscher Schriftsteller (1890 -1935)

Essen ist ein Bedürfnis des Magens, Trinken ein Bedürfnis des Geistes.
Claude Tiller, französischer Schriftsteller (1801 – 1844)

Kein Mann trinkt zu seinem Vergnügen.
Ernest Hemingway, amerikanischer Schriftsteller und Nobelpreisträger (1899 -1961)

Die beste Küche kommt aus der Not.
William Saroyan, amerikanischer Schriftsteller (1908 -1981)

Fresser und Säufer verstehen nichts vom Essen und vom Trinken.
Anthelme Brillat-Savarin, französischer Schriftsteller (1755 -1826)

Wodka macht aus allen Menschen Russen.
Iwan Rebroff, deutscher Sänger (geb. 1931)

Für die Toten Wein, für die Lebenden Wasser:
Das ist eine Vorschrift für Fische.

Martin Luther, deutscher Reformator (1483 -1546)

Sag was dazu! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s