Amoklauf in Ansbach

Tsss, da regen sich jetzt wieder alle auf und fordern „Verbot von Schusswaffen“. Prinzipiell nichts schlechtes, aber der Junge ging in Ansbach mit einer AXT und MOLOTOWCOCKTAILS auf die Leute los! Was sollte man daraus sinnvollerweise schliessen? Verbietet Baumärkte und Tankstellen! 😈

5 Gedanken zu “Amoklauf in Ansbach

  1. Quatsch, da hängen viel zu viele Arbeitspätze dran. Daher geht das schon mal von politischer Ebene absolut garnicht.
    Man stelle sich mal den Steuerlich Finaziellen Ausfall vor der durch den Abbau von Tankstellen entstünde. In Baumärkten ist auch immer was los. Also nada mit diesem Vorschlag.
    ABER…..ich habe die Ultimate Lösung für dieses Problem…..

    💡
    Ich sage:

    SCHAFFT….

    DIE…..

    JUGEND……

    AB !!!!

    Damit lösen sich sich alle Menschenverursachten Probleme in einem Gewissen Zeitraum wie von selbst. 😈

    Ja nee, odda ❓ 😉

    Gefällt mir

  2. Genau – weg mit der Jugend!
    Wer brauch die schon?
    Die ist eh an allem Schuld, total verkorkst und spielt nur irgendwelche ultragefährlichen PC-Spiele…
    Früher war das gaaaanz anders…..
    Wer brauch schon die „heutige Jugend“?
    Deutschland brauch ja auch keine Zukunft… Hat Deutschland eine Zukunft?

    Gefällt mir

  3. Ich mag ja keine Witze über Amokläufe aber bei den Gedanken an die Schließung der Tim-Taylor-Gedächniskirchen kann ich auch nicht anders. Was meint Ihr, was die Tooltime Jünger machen würden, wenn man ihre heiligen Stätten schließt? Da würde man den Teufel mit den Belzebub austreiben oder so oder sind das keine Amokläufe die daraus resultieren sondern, ein heiliger Krieg?

    Gefällt mir

Sag was dazu! :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s